Wir, Fränzi und Teddy, sind die Hüttenwarte der Gaulihütte. Motiviert bewirten wir unsere Gäste und bieten ihnen einen unvergesslichen Aufenthalt in der Gaulihütte.



Christa kommt diese Sommersaison zum zweiten Mal zu uns ins Gauli. Sie liebt die Bergwelt, den Kontakt zu den Menschen und sorgt sich stets liebevoll um die Zufriedenheit unserer Gäste. Wir sind glücklich hat sie sich erneut für die Gaulihütte entschieden.



Elena, unser Wirbelwind. Stets aufgestellt und immer auf Zack ist Sie bereits den vierten Sommer bei uns. Zum Glück gibt es die langen Studien-Ferien, Elena ist eine echte Bereicherung für unser Team. So schön zieht es Sie auch diese Saison wieder zu uns ins Gauli.



Aline unterstützt unser Team ab August bis Ende der Saison. Anders als die zwei "Lozärner-Mädels" kommt sie aus dem Berner Oberland und freut sich auf den Tapetenwechsel in der Hütte. Und wir freuen uns auf den frischen Wind im Team und den gemeinsamen Hütten-Sommer.



An ausgebuchten Tagen hilft Ursi tatkräftig mit und überrascht uns immer wieder mit besonderen Leckereien. An Ostern färbte sie für unsere Gäste 100 Ostereier! Wir freuen uns auf Ihren nächsten Einsatz bei uns und natürlich die Überraschung, welche sie mit auf die Hütte bringt.



Toni, unser "Bodenpersonal-Chef". Allzeit bereit für einen Spontan-Einkauf. Bananenkisten packen, wägen, Gewicht optimieren und Netze laden für die Material-Flüge erledigt er so perfekt, als hätte er nie etwas anderes gemacht.